powerpellets

Feinanteile und Entnahme der Pellets im Lager

Feinanteile und Entnahme der Pellets im Lager

Als Feinanteile werden Bruchstücke von Pellets bezeichnet, die ein Sieb mit einer Lochung von 3,15 mm passieren (nach DIN EN ISO 17225-2).

Durch Entmischungsvorgänge beim Austrag der Pellets konzentriert sich der Feinanteil im Laufe der Zeit im unteren Bereich des Pelletlagers. Um eine optimale Funktion der Pelletheizung sicherzustellen, sollte das Lager spätestens nach zwei Jahren vollständig geleert und der Feinanteil entfernt werden. Dazu bieten sich die Sommermonate an.

Entmischungs- und Entnahmeverhalten von Holzpellets

Der Filmclip verdeutlicht das Entnahmeverhalten der Pellets

Die brennen für mich!

 
PowerPellets Vertriebs GmbH & Co. KG
Carls Aue Strasse 91 | 59939 Olsberg
Tel.: 02962 97221-0 | Fax: 02962 97221-29
www.power-pellets.de